CAJ Schäl Sick

++++++ABSAGE DER OSTERFAHRT 2020++++++

Liebe Eltern ,Teilnehmer und Freunde der CAJ Schäl Sick,

heute ist ein trauriger Tag in der Geschichte der CAJ Schäl Sick.

Auch uns hat das Thema Coronavirus eingeholt, leider müssen wir die Osterfahrt 2020 absagen.

Bitte seht uns nach das wir im Moment noch keine Fragen bezüglich der Rückzahlung oder ähnlichem beantworten können.

Sobald wir mehr wissen und alles abgeklärt haben werden wir uns bei euch melden.

Uns persönlich wird diese Absage sehr treffen und bedauern diese sehr.

Bitte geben Sie uns ein bisschen Zeit um diese Absage vernünftig aufzuarbeiten.

Bitte teilt diesen Beitrag, damit er alle Eltern erreicht.

Wir entschuldigen uns und sind zutiefst traurig, dass die Fahrt abgesagt werden muss.

Bleibt gesund

Eure CAJ SCHÄL SICK

Die CAJ (Christliche ArbeiterJugend) wurde um 1912 von Kardinal Joseph Cardijn gegründet. Damals war er Kaplan. Er selbst kam aus einer Arbeiterfamilie. Sein Ziel war es eine Gemeinschaft zu gründen, die sich für soziale Gerechtigkeit und eine Gleichberechtigung einsetzt.

Unsere CAJ Schäl Sick (Ortsgruppe) besteht seit Dezember 2007 und feiert dieses Jahr ihr 10 Jähriges. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Kinder– und Jugendaktivitäten in der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius zu gestalten und natürlich die Ziele der CAJ Deutschland mit zu verfolgen.

Unsere CAJ Schäl Sick besteht aus derzeit etwa 150 Mitgliedern, 35 Jugendliche die in der Helping Hands (Leiterrunde der CAJ) die Arbeit koordinieren und durchführen. Unser Vorstand besteht aus neuen Mitglieder, der die Arbeit der CAJ Schäl Sick verantwortlich trägt.